Rezept "Tomatensoße für Pizzarette"

Rezept „Tomatensoße für Pizzarette“

Eine leckere Tomatensoße selbst zu machen geht so einfach! Ich zeige dir wie. Zutaten 1 Dose Tomaten – 850 ml (oder die entsprechende Anzahl in frischen Tomaten) 1 Zwiebel 1-2 Zehen Knoblauch 2 EL Olivenöl 1 EL Tomatenmark Kräuter (Oregano, Basilikum, Pizzagewürz) nach Belieben Salz, Pfeffer, Zucker Optional: Chili / Chiligewürz / Jalapeños Zubereitung Arbeitszeit: ca. 30 Minuten Schneide die Zwiebeln und Knoblauchzehen klein – idealerweise fein gewürfelt. Entscheide beim Knoblauch individuell, wie viel du verwenden möchtest. Brate die Zwiebeln […]

Rezept "Klassischer Hefeteig"

Rezept „Klassischer Hefeteig“

Für diesen klassischen Hefeteig braucht es nicht viel: Mehl, Hefe, Wasser, Olivenöl und ein bisschen Salz. Zutaten 500 g Mehl 1 Würfel Hefe 200 ml Wasser (lauwarm) 3 EL Olivenöl 1 TL Salz Kräuter (Oregano, Pizzagewürz) nach Bedarf Zubereitung Arbeitszeit: ca. 10-15 Minuten Siebe das Mehl in eine große Schüssel und gebe das Salz dazu. Drücke eine Mulde in das Mehl und bröckle die Hefe hinein. Verrühre das Ganze mit 7 EL Wasser. Streue etwas Mehl über den Teig und […]

Das "klassische" Raclette

Das „klassische“ Raclette

Wer den Namen Raclette hört, denkt entweder an den Käse oder an das Gericht. Doch woher kommt dieses Gericht? Das heutige Raclette hat seinen Ursprung in der Schweiz. Ursprünglich wurde ein halber Laib Käse am Feuer/an der Glut platziert, sodass die obere Schicht des Käses schmolz. Diese Schicht wurde dann auf einen Teller oder ein Stück Brot geschabt. Hiervon hat das Raclette auch seinen Namensursprung: racler heißt im französischen schaben. Auch heute noch gibt es die Variante des Käse-Laib schmelzen. […]