Hier findest du Artikel mit dem Tag "Raclette"

Hengbo HB-105 Raclette

Hengbo HB-105 Raclette

Auf den ersten Blick fällt einem beim Hengbo Raclette Grill die tiefere Grillfläche auf. Zudem kommt das Modell HB-105* nicht mehr in runder (Vorgänger), sondern in eckiger Form mit abgerundeten Ecken daher. Bei der weiteren Betrachtung fällt einem schnell auf, dass sich dieser Grill bei seinen recht günstigen Preis von 65,99€ lohnen dürfte. Die neue Grillfläche besitzt die Maße 39.8cm * 27.8cm und ist zudem unterteilt in eine geriffelte und eine glatte Hälfte. Wobei sich die Geriffelte hier optimal zum […]

"Ich bin so satt, ich mag kein ... OH, NACHTISCH"

„Ich bin so satt, ich mag kein … OH, NACHTISCH“

So, oder so ähnlich geht es uns doch allen, nicht nur nach einem herzhaften Raclette. Doch gefühlt geht etwas Süßes immer noch :). Einen Nachtisch im Raclette herzustellen, geht einfacher als man denkt. Ob kleine Küchlein, Früchte und Schokolade oder S’mores – alle Varianten lassen sich schnell und unkompliziert in den Raclette Pfännchen zubereiten. Für die süßen Rezepte habe ich mich teilweise von Sarah|Knusperstübchen inspirieren lassen. Ein wahrer Genuss! Probier doch bei deinem nächsten Raclette Abend: Cheesecake Früchte & Schokolade […]

Der Raclette Grill

Der Raclette Grill

Als der Klassiker zählt der Raclette Grill. Heutzutage an Weihnachten und Silvester nicht mehr wegzudenken, zählt diese Art der gemeinsamen Mahlzeit zu diesen Tagen einfach dazu. Doch nicht nur in dieser Zeit versammelt man sich um einen Raclette Grill herum. Längst ist der Raclette Grill eine gern gesehene Alternative an geselligen Abenden. Doch was macht den Raclette Grill so beliebt? Zum Einen kann man wunderbar auf alle verschiedenen Geschmäcker eingehen: wie sonst stellt man Vegetarier und Fleischesser unkompliziert und gleichermaßen […]

Das "klassische" Raclette

Das „klassische“ Raclette

Wer den Namen Raclette hört, denkt entweder an den Käse oder an das Gericht. Doch woher kommt dieses Gericht? Das heutige Raclette hat seinen Ursprung in der Schweiz. Ursprünglich wurde ein halber Laib Käse am Feuer/an der Glut platziert, sodass die obere Schicht des Käses schmolz. Diese Schicht wurde dann auf einen Teller oder ein Stück Brot geschabt. Hiervon hat das Raclette auch seinen Namensursprung: racler heißt im französischen schaben. Auch heute noch gibt es die Variante des Käse-Laib schmelzen. […]